BERATUNG

Probleme kann man niemals mit der gleichen Denkweise lösen,
durch die sie entstanden sind.
(Albert Einstein, 1879-1955)



Psychologische Beratung ist angezeigt, wenn eine psychisch gesunde Person Schwierig-keiten in einem Beziehungssystem hat, durch wiederkehrende Konflikte beeinträchtigt ist oder sich in einer kritischen, belastenden Lebensphase befindet und sich Unterstützung wünscht. Psychologische Beratungsgespräche beziehen sich auf vom Klienten eindeutig benennbare Problembereiche. Die anstehende Problematik lässt sich in relativ kurzer Zeit analysieren und bearbeiten.
Es werden keine konkreten Ratschläge erteilt und keinesfalls „Patentlösungen“ angeboten.
Im Kontakt und Dialog mit der/dem Ratsuchenden wird nach individuell möglichen und akzeptablen Verhaltensweisen und vorhandenen inneren und äußeren Ressourcen gesucht.

 

Festgefahrene Situationen kommen häufig vor und drängen nach neuen Ansätzen bzw. nach einer Entscheidung. Problematisch wird es dann, wenn jemand keine Alternativen sieht oder für sich keine Entscheidung treffen kann.

In privaten und beruflichen Beziehungen bringt jeder Partner unausbleiblich seine bisherige Lebensgeschichte und seine Erfahrungen mit ein. Ein Teil davon ist den Betreffenden und
den Partnern bewusst, ein erheblicher Teil wirkt eher unterschwellig auf die Beziehung in
Form emotionaler Verletzlichkeiten, unausgesprochener Bedürfnisse und Wertvorstellungen, oder in der ganz persönlichen Art des Umgangs mit Konflikten.

Partnerschaften und Ehen sind einem fortwährenden Wandel unterzogen, so wie sich jeder Mensch im Laufe seines Lebens weiter entwickelt und verändert. Auch äußere Einflüsse hinterlassen ihre Spuren.

 

In derlei Situationen kann es für Sie hilfreich sein, meine professionelle Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Gerne bin ich Ihnen behilflich, bei einem Konflikt oder in einer für Sie schwierigen Situation gemeinsam mit Ihnen Alternativen zu entwickeln, die für Sie richtige Lösung und die für Sie stimmige(n) Entscheidung(en) zu finden. Meine Beratung können Sie jederzeit in Anspruch nehmen bei allen Problemen, bei denen Sie nicht allein weiterkommen.
Da psychologische Beratung meist auf ein konkretes Problem beschränkt ist, dauert eine Beratung in der Regel nur eine oder einige wenige Sitzungen, bis Sie für sich selbst Klarheit erlangt haben.

 

Psychologische Beratung ersetzt keinesfalls eine medizinisch notwendige Therapie!